Anlagenbau

Gas Anlage Montage Konzept

Anlagenbau

Als zertifiziertes Unternehmen nach Anhang III Modul H/H1 der Richtlinie 2014/68/EU bieten wir unseren Kunden ortsfeste Speicheranlagen nach Maß! Entwicklung, Konstruktion und Endabnahme der stationären Druckgeräte finden komplett in unserem Hause statt. Für größere Projekte werden unsere Druckgasflaschenbündel modular zusammengestellt und auf Wunsch mit einer Sammelleitung verbunden.

Die Montagefreundlichkeit der Komponenten ist dabei selbstverständlich!

Anfrage

Referenzanlage

Wystrach 200bar Bündel 3D-Ansicht

Abbildungen zeigen eine Wasserstoffspeichereinheit, bestehend aus 114 Druckgasflaschenbündeln (300 bar) mit einem Gesamtvolumen von 68.400 l bzw. 20.520 m3.

Wystrach Anlagenbau Referenzprojekt

Features

  • Wirtschaftlichkeit bei größtmöglicher Flexibilität durch modulare Bauweise
  • Verbindung mit einer Sammelleitung
  • Entwicklung, Konstruktion, Endabnahme aus einer Hand
  • Referenzobjekt: 114 Druckgasflaschenbündel á 16 Stück
  • Referenzobjekt: Betriebsdruck 300bar
  • Referenzobjekt: Gesamtvolumen: 68.400 l bzw. 20.520 m3