WyRefueler – Die mobile Wasserstoff­tankstelle

Der WyRefueler 350/120 ist eine Tankanlage mit niedrigem Energieverbrauch für die Befüllung von Wasserstoff-Tanksystemen. Ob Busse, LKW, Züge, Baumaschinen oder Stapler: Jedes wasserstoffbetriebene Fahrzeug kann mit dem WyRefueler betankt werden. In der Standardvariante können 120 kg Wasserstoff bei 350 bar pro Tag vertankt werden. Das System ist mit einer intelligenten Steuerung ausgestattet, autark funktionsfähig und per Fernwartung rund um die Uhr erreichbar.

Wystrach hat den WyRefueler als H2-Share-Partner entwickelt. Das Projekt H2-Share wurde im März 2017 von Interreg Nordwesteuropa genehmigt. Im Rahmen dieses – unter Federführung von WaterstofNet implementierten – Projektes wurde zudem ein wasserstoffbetriebener LKW entwickelt. H2Share soll einen praxistauglichen Beitrag zur Reduzierung der Emissionen durch den Schwerlastverkehr leisten. Seit Frühjahr 2020 durchläuft das System eine Testphase an mehreren Standorten in Europa.

Der WyRefueler ist eine anwenderfreundliche und zugelassene Wasserstofftankstelle, die mit einem umfangreichen Beratungs- und Servicepaket geliefert wird. So erhalten Wystrach-Kunden ein Handout, das das Erlangen der jeweils erforderlichen Betriebsgenehmigung erleichtert, auch individuelle Unterstützung, falls erforderlich, ist möglich.

Zum Service gehört zudem, dass der WyRefueler beim Kunden aufgestellt und in Betrieb genommen wird. Nach einer ein- bzw. zweitägigen Schulung beim Kunden kann dieser die Anlage eigenständig betreiben. Im Bedarfsfall ist ein umfassendes Servicepaket über die Gewährleistungszeit hinaus möglich. Zusätzliche Sicherheit bietet die Remote control-Funktion, über die sowohl der Betreiber als auch Wystrach die Anlage rund um die Uhr überwachen kann. Auf Wunsch kann das System auf 45 ft mit 900 kg Speicherkapazität und eine Füllmenge von 200 kg pro Tag hochskaliert werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an sales@wystrach-gmbh.de.

pdf Datenblatt
WyRefueler

Features

  • Mobile Tankanlage für 350 bar-Betankung
  • Entnahmekapazität 120 kg / Tag
  • 24/7 einsatzbereit
  • mit intelligenter Steuerung
  • für die mobile Befüllung von H2-Tanksystemen, z.B. LKW oder Bussen
  • transportabel
  • 24/7-Fernwartung möglich durch Wystrach-Service
  • fahrbar als BDF-Wechselbrückenfahrzeug (ADR)
  • Anschlusswert 3x400VAC/63A
  • Stellfläche 21 x 6,7 m
Forschung und Entwicklung 2020


Bestandteile

mobile H2 Tankstelle - Modul Wasserstoffcontainer

Tankcontainer verfügt über

  • 54 Typ 4-Behälter à 350 Liter, 300 bar
  • Nutzvolumen 300 kg
  • Steuerungseinheit
  • Zugelassen nach ADR
mobile H2 Tankstelle - Modul Tankstelle

Tankstellencontainer verfügt über

  • Wasserstoffkompressor
  • Regelungstechnik autark funktionsfähig
  • 100 kg-Pufferspeicher, 500 bar
  • Automatische Drucksteuerung für optimale Betankung
  • Zugelassen nach ADR und Druckgeräterichtlinie

H2-SHARE - Weitere europäische Partner

Projekt H2 SHARE - Interreg NW Europe
Lassen Sie sich hier direkt über individuelle Fertigungslösungen beraten.